So geht`s

1

Anamnese-Gespräch & Laboranforderung

Ihr Therapeut führt mit Ihnen ein Anamnese-Gespräch.

Er kennt Ihren Gesundheits-Zustand und er kennt FOODSensor. Auf dieser Basis kann er Sie optimal beraten, ob und welche FOODSensor Blutuntersuchungen für Sie in Frage kommen.

2

Blutanalyse
im Labor

Wir untersuchen Ihr Blut gemäß Ihrer Anforderung und erstellen ein persönliches Auswertungsprofil für Sie.

Anschließend versenden wir Ihre Laborergebnisse und Befundunterlagen.

3

Befundbesprechung & Ernährungsoptimierung

Ihr behandelnder Therapeut bespricht die Ergebnisse und die daraus resultierenden Therapieoptionen mit Ihnen.

Bei auffälligen Ergebnissen ist dies in der Regel eine Ernährungsumstellung auf Basis des FOODSensor Ernährungskonzeptes.

Unsere Test-Verfahren

Enzyme Linked Immunosorbent Assay (ELISA) bezeichnet ein antikörperbasiertesNachweisverfahren (Assay).

Mit Hilfe des ELISA können Proteine (z. B. Antikörper) und Viren, aber auch niedermolekulare Verbindungen wie Hormone, Toxine und Pestizide in einer Probe (Blutserum, Milch, Urin, etc.) nachgewiesen werden. Hierbei macht man sich die Eigenschaft spezifischer Antikörper zunutze, die an den nachzuweisenden Stoff (Antigen) binden. Ein Antikörper wird zuvor mit einem Enzym markiert. Die durch das Reporterenzym katalysierte Reaktion dient als Nachweis für das Vorhandensein des Antigens. Das sog. Substrat wird vom Enzym umgesetzt, das Reaktionsprodukt kann üblicherweise durch Farbumschlag, eventuell auch durch Chemolumineszenz nachgewiesen werden. Die Signalstärke ist eine mit einem Photometer sehr genau bestimmbare Funktion der Antigenkonzentration, so dass ELISA als Mehrfachmessungen ausgeführt auch für quantitative Nachweise verwendet werden kann.

Die Intensität der Farbe steigt dabei mit der Konzentration des entstandenen Nitrophenols und damit auch der Konzentration des zu bestimmenden Antigens in der Probe im Vergleich mit einer Verdünnungsreihe mit bekannten Konzentrationen (Standardreihe).

Zitiert aus Wikipedia (20.06.2016)

Therapeuten finden?

Sie suchen einen FOODSensor Therapeuten in Ihrer Nähe?

Kontaktieren Sie uns per Email oder rufen Sie an: 069 – 59 60 49 81

Vor- & Nachname*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer*

PLZ*

Ort*

* Pflichtfelder

Sie haben noch Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Kontaktieren Sie uns per Email

oder rufen Sie an unter: 069 – 59 60 49 81